Auf dieser Seite informieren wir Dich über unsere Termine und Neues aus unserem Verein

Kerb 2018 - Lange geplant und zu schnell vorbei

Auch im Jahr 2018 fand die Neustädter Kerb am ersten Augustwochenende vom 03.-06.08.2018 unter dem Motto "Neustadt geht auf Weltreise" statt.

Trotz der heißen Temperaturen von bis zu 37 Grad, wurde gegen 18:30 Uhr mit der ökumenischen Segnung des Kerbbaumes die Neustädter Kerb eröffnet. Zur Segnung ist die Vertretung der evangelischen Kirche Frau Kaufmann und Herrn Pfarrer Schachner von der katholischen Kirche erschienen.

Vor der Stellung des Kerbbaumes dachten wir in einer Schweigeminute an unseren verstorbenen Pfarrer Herrn Dr. Weber, welcher unsere Kerb seit Anfang an unterstützte.

Auch in diesem Jahr übernahmen wieder die Neustädter Kerbburschen das Stellen des Baumes. Dieser wurde in der Aufbauwoche durch die Kerbmäädschen geschmückt.

Zur Eröffnung der Kerb zählte auch in diesem Jahr wieder der traditionelle Bieranstich. Ein herzliches Dankeschön geht an die Brauerei Schmucker, welche auch in diesem Jahr dem Neustädter Kerbverein das erste Fass spendete.

Trotz den warmen Temperaturen heizte an diesem Abend DJ Nilson unter dem Motto "Bis ans Ende der Welt" mit seinen Beats, den zahlreichen Besuchern ein. Es war wie jedes Jahr eine gelungene Musikauswahl, mit welcher bis in die Nacht hinein gefeiert wurde.

Am Samstag den 04.08.2018 fand unser mittlerweile vierter Kerbumzug statt. Die Warmup-Party am Marktplatz war wieder einmal gut besucht. Um ca. 17:10 Uhr startete der Kerbumzug mit 15 Umzugsgruppen an der Festhalle in Neustadt in Richtung Altstadt und endete an unserem Festplatz an der Berliner Hütte.

Die Resonanz zu unserem Umzug war auch in diesem Jahr wieder sehr positiv.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Freiwillige Feuerwehr Breuberg Neustadt, welche auch in diesem Jahr die Absicherung des Umzuges übernahm, ebenso den Helfern die uns am Marktplatz tatkräftig unterstützten.

Wie bereits die Jahre zuvor, konnten die Krassen Lappen aus Hanau unter dem Motto "Auf Weltreise" wieder beweisen, dass Sie die Besucher mit Ihrer guten Musik und die dadurch entstehende Stimmung auf die Tanzfläche reisen und halten können.

Am Sonntag war das Highlight wieder die Kerbredd unserer Kerbmäädschen. Wie bereits das Jahr zuvor, wurden fleißig Beiträge im vergangenen Jahr gesammelt, welche durch Andrea Pilger, in eine Kerbredd verwandelt wurden.

Als neuen Programmpunkt in diesem Jahr, hatten wir eine Tanzeinlage unserer jüngsten Vereinsmitglieder (U14 - teilweise auch Ü14).

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an Andrea Pilger die sich die Zeit nahm, die Kerbredd zu schreiben und mit unseren Kerbmäädschen einzustudieren, sowie an Mirija Fahm, welche in kürzester Zeit einen gelungenen U14-Tanz auf die Beine stellte.

Auch in diesem Jahr erhielten wir wie bereits in den Jahren zuvor, musikalische Unterstützung durch die Breuberg Musikanten.

Den Sonntagabend nutzten dann die Kerbburschen und Kerbmäädschen, um diesen in kleiner gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

 

Herzlich danken wir auch folgenden Spendern für die diesjährigen Spenden an den Neustädter Kerbverein:

- Nicoles Wellnessoase

- Pipistrello

- Kosmetikstudio E. Ehrhardt

- Friseur Fischer

- Salon Rudolph

- Schreibwarengeschäft Scheliga

- Rolf Heusel GmbH

- Bären Apotheke

  

Bilder hierzu findet Ihr in der Bildergalerie

 

Kerbzelten 2018

Vom 13.-15.07.2018 fand unser alljährliches Kerbzelten statt, dieses Jahr mal vor unserer Kerb! Gezeltet wurde in Bestenheid (Wertheim). 

Der Anreise-Freitag stand zur freien Verfügung, Gott sei Dank bei diesem Wetter, mit einem Freibad in der Nähe.

Am Samstag gab es etwas Kulltur, mit Besichtigung der Wertheimer Burg und der schönen Altstadt. 

Nach dem Marsch vom Zeltplatz zur Burg, hatten wir uns das leckere Essen nach der Führung, mehr wie verdient! 

Danach gab es noch eine Abkühlung im Freibad. 

Heute morgen ging es nach dem Frühstück und Abbau, dann wieder Richtung Heimat. 

Bilder hierzu findet Ihr in der Bildergalerie

 

Termine 2018 an denen unser Verein teilnimmt: